15.12.2016

Friedenslicht von Bethlehem – Jetzt auch in der Stadtverwaltung

Bereits zur Tradition geworden ist die Übergabe des Friedenslichts von Bethlehem durch Pfarrer Heinz von der kath. St. Gottfrieds Gemeinde an die Stadtverwaltung Butzbach. Am Mittwoch war es wieder so weit und nun brennt das Licht im Foyer der Verwaltung für die nächsten Tage.

friedenslicht-2016
von links: zwei junge Messdiener, Erster Stadtrat Schütz, Pfarrer Heinz, Bgm Merle und Pfarrer Esber im Foyer des historischen Rathauses.

Das Bild zeigt die Übergabe des Lichtes durch Pfarrer Heinz an Bürgermeister Michael Merle und Butzbachs Ersten Stadtrat Manfred Schütz im Foyer der Stadtverwaltung im historischen Rathaus. Bei dieser Gelegenheit empfing auch Pfarrer Nicolas Esber von der St. Petrus und Paulusgemeinde Butzbach das Friedenslicht.