11.01.2018

Hundekotbeutel richtig entsorgen

Aus gegebenem Anlass weist die Stadtverwaltung Butzbach darauf hin, dass gefüllte Hundekotbeutel nichts in Bäumen aufgehängt zu suchen haben. Es handelt sich bei den gefüllten Hundekotbeuteln um Restmüll, der fachgerecht über die Hausmülltonne zu entsorgen ist, soweit eine Dogstation nicht in der Nähe aufgestellt ist.

Beutel haben nichts in Bäumen und Sträuchern zu suchen

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, wurden gleich mehrere dieser Beutel in einem Busch am Waldrand oberhalb „Am Schützenhaus“ vorgefunden. Diese Art der Entsorgung stellt eine Ordnungswidrigkeit nach der Abfallsatzung der Stadt Butzbach dar und kann mit einer erheblichen Geldbuße geahndet werden.