29.06.2018

Straßenreinigung in der Stadt Butzbach und den Stadtteilen

Es wurde festgestellt, dass die Gehwege vor zahlreichen Grundstücken durch Hecken- und Pflanzenüberwuchs teilweise nicht mehr begehbar sind und Fußgänger auf die Straße ausweichen müssen. Dies stellt eine erhebliche Gefahr für Passanten dar.

Nach §6 der Straßenreinigungssatzung der Stadt Butzbach, sind Grundstückseigentümer dazu verpflichtet, Straßen und Gehwege regelmäßig und so zu reinigen, dass eine Störung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung vermieden oder beseitigt wird. Dies betrifft auch den Rückschnitt des Hecken- und Pflanzenüberwuchses.

Der Verstoß gegen diese Vorschrift stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer Geldbuße bis zu 250,00 Euro geahndet werden. In nächster Zeit werden wir vermehrt Kontrollen durchführen.