31.03.2017

Brühlerberg- und Isselquelle

Am Sonntag, dem 9. April, lädt die Stadt Butzbach um 10.00 Uhr zur Führung rund um den Brühlerberg und zur Isselquelle ein. Der Treffpunkt ist am Waldparkplatz Hausbergstraße in Butzbach Hoch -Weisel. Es wird darauf hingewiesen, dass die Wanderung im Wald über unbefestigte Wege und Pfade führt.

Vom Waldparkplatz Hausbergstraße führt Stadtführerin Ines Lang die Teilnehmer zunächst Richtung Hausberg und zur Isselquelle. Selbst in Trockenzeiten sprudelt hier das Wasser und speist die Isselteiche. Die Isselquelle befindet sich im Isseltal und ist umwoben von geheimnisvollen Geschichten um Isola, der Frau des heidnischen Gottes Hoija. Die  steilen  Hänge des Hausbergs  wurden sogar einmal zum Weinanbau genutzt, was man  sich heute beim Anblick des Waldes kaum vorstellen kann. Die Wanderung wird weiter zum Brühlerberg mit seinem  frühmittelalterlichen Ringwall und dem keltischen Abschnittswall führen. Während des Rundgangs wird auch auf die Flora und Fauna eingegangen. Nach ca. zwei Stunden endet die Führung wieder am Ausgangspunkt.