11.10.2016

Führung in der Kelterei Müller am 14. Oktober

Am Freitag, den 14. Oktober um 15.00 Uhr bietet die Kelterei Müller in Zusammenarbeit mit der Stadt Butzbach noch einmal eine Führung durch die Kelterei für Interessierte an. Treffpunkt ist am Getränkeshop im Bornhofener Weg im Butzbacher Stadtteil Ostheim.

Wussten Sie schon, dass das Prädikat „Perle der Wetterau“ zuerst im Zusammenhang mit dem Apfelwein auftauchte, der in der Kelterei Müller produziert wurde? Der Großherzog von Hessen prämierte 1914 anlässlich einer Gewerbeschau in Gießen den Apfelwein der Kelterei Müller mit dieser Auszeichnung. Spannend ist es, den Weg des Stöffche von der Anlieferung der Apfel bis zur Abfüllung in die Flaschen vor Ort zu verfolgen. Welche Obstsorten werden in der Kelterei verarbeitet? Und welche Geschichte zeichnet dieses Traditionsunternehmen aus? Die kurzweilige Führung endet mit der Verkostung verschiedenen Produkte. Alle Interessierten sind herzlich zur kostenfreien Führung eingeladen.