21.09.2018

Führung in der Kelterei Müller am 5. Oktober

Am Freitag, den 5. Oktober um 15.00 Uhr bietet die Kelterei Müller Ostheim in Zusammenarbeit mit der Stadt Butzbach eine Führung durch die Kelterei an. Treffpunkt ist am Getränkeshop im Bornhofener Weg im Butzbacher Stadtteil Ostheim.

Ein Blick auf die Streuobstwiesen verrät, dass wir in diesem Jahr ein gutes Apfeljahr haben. Denn trotz großer Trockenheit tragen die Bäume viele Früchte, die von der Sonne rundum verwöhnt worden sind. Die Apfelberge in der Kelterei Müller verleiten immer wieder zum Staunen. Von der Anlieferung bis zur Abfüllung in die Flaschen lässt sich „der Weg des Stöffche“ bei einer Führung wunderbar verfolgen.

„Der Weg zum Stöffche“

Die urhessische Köstlichkeit steht für die wundervolle Landschaft der Wetterau. Aber auch für die engagierte Traditionskelterei Müller, die immer wieder mit neuen leckeren Produkten aufwartet, – vom Hamstersaft für Klein und Groß über den edlen Pomsecco bis hin zum Obstbrand -, findet sich für jeden Geschmack etwas. Der kurzweilige Rundgang endet mit einer Verkostung der verschiedenen Produkte. Alle Interessierten sind herzlich zu einer kostenfreien Führung eingeladen.