13.07.2017

Gästeführungen in den Ferien

Die Stadt Butzbach bietet in den Sommerferien verschieden Führungen durch die Butzbacher Altstadt an. Am 23. Juli führt die versierte Gästeführerin Gertrude Ebner von Eschenbach um 15.00 Uhr für eine Stunde durch die Altstadt und zeigt dabei den Marktplatz, den Schlossbereich und die Markuskirche.

Am Sonntag, dem 30. Juli bietet Dagmar Storck ab 14.30 Uhr zum Thema „Berühmte Besucher Butzbachs“ einen Gang durch die Gassen der Altstadt an. Sie hält amüsante Anekdoten rund um die zahlreichen Besucher und ihre großen und kleinen Abenteuer in Butzbach bereit.

Unter der Überschrift „Kleine Schritte – große Geschichte“ führt Holde Stubenrauch am 6.August um 15.00 Uhr Familien mit Kindern kurzweilig und unterhaltsam durch die Altstadt. Am 13. August trifft Dagmar Storck um 15.00 Uhr alle Interessierten an der Butzbacher Geschichte zum 90-minütigen Altstadtrundgang. Für all diese Führungen ist der Treffpunkt am Butzbacher Marktbrunnen. Einen Treffpunkt außerhalb der Altstadt haben eine naturkundliche sowie eine Stadtteilführung.

Am Samstag, dem 22. Juli, 15.00 Uhr bietet Birgit Ungar einen Rundgang zum Thema „ Kräuter“ an. Der Treffpunkt wird kurzfristig mitgeteilt. Eine spannende Führung in Kirch-Göns hält Werner Reusch unter der Überschrift „Ayers Kaserne – Fräuleins und Taxifahrer“ am 15. Juli um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist in Kirch-Göns, an der ehemaligen Kirche der Ayers-Kaserne an der Niederkleener Straße. Für alle Führungen können die Tickets in der Tourist-Information am Marktplatz 1 oder auch direkt bei den Gästeführern erworben werden.