18.01.2017

Glasperlenspiel und Christina Stürmer geben gemeinsames Konzert am 25. August 2017 in Butzbach

Jetzt ist es raus: Bei der Pressekonferenz am Samstag im Wappensaal des Butzbacher Landgrafenschlosses sorgte der Gemündener Konzertveranstalter Depro Dienstleistungen GmbH gemeinsam mit der Band Glasperlenspiel für die schönste Nachricht des Tages: Sie machen gemeinsame Sache. Und Christina Stürmer ist auch mit im Bunde …

Starke Texte, emotionale Musik und ein Gespür für den Puls der Zeit verbinden sie eng miteinander: Die Band Glasperlenspiel und Christina Stürmer haben viel gemeinsam – und sind doch ganz unterschiedlich. Die perfekte Mischung also für ein einzigartiges Konzerterlebnis, denn am 25. August werden die beiden Acts gemeinsam auf dem Schlosshof in Butzbach auftreten.

„Wir freuen uns schon wahnsinnig darauf, im Sommer hierher zu kommen“, erklärt Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel. „Ich liebe Festivals und Open-Airs, weil draußen einfach eine super Stimmung aufkommt“, ergänzt ihr Bandkollege und Lebensgefährte Daniel Grunenberg. „Und mit Christina Stürmer verbindet uns mittlerweile eine echte Freundschaft.“ Für den Sommer 2017 hat sich das Elektropop-Duo, das aktuell mit dem Titel „Geiles Leben“ nicht mehr aus dem Radioprogramm wegzudenken ist, auch schon ein paar Überraschungen einfallen lassen, wie Carolin verrät: „Wir werden alles dafür tun, um eine tolle Show abzuliefern“.

Die Konzertreihe des hessischen Veranstalters auf dem Butzbacher Schlosshof geht nun bereits in ihre vierte Auflage. Nach Adel Tawil, Revolverheld und Sido wird in diesem Sommer mit dem Event von Christina Stürmer und Glasperlenspiel allerdings zum ersten Mal ein ganzes Open-Air-Wochenende eröffnet: Denn am Folgetag, dem 26. August, steht Santiano auf der Schlosshofbühne. „Der Vorverkauf für die Shantyrocker läuft bereits auf Hochtouren und wir sind ganz glücklich, zwei so erfolgreiche, tolle junge Bands für den Vortag gewonnen zu haben. Mit dem Konzert von Glasperlenspiel und Christina Stürmer haben wir ein einzigartiges Angebot für eine ganz andere Zielgruppe geschaffen“, erklärt Michael Deuker, Geschäftsführer der Depro Dienstleistungen GmbH. „Und dass die ehemalige Hessentagsstadt Butzbach sich bestens für solche Großveranstaltungen eignet, wissen wir ja bereits durch die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit.“

Die schätzt auch Butzbachs Bürgermeister Michael Merle: „Dank Depro treten bei uns immer wieder namhafte Künstler auf. Wir wünschen Christina Stürmer und Glasperlenspiel alles Gute und freuen uns schon auf den 25. August.“ Und so stehen seit heute zwei weitere namhafte Künstler im goldenen Buch der Stadt: Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg.

Tickets für die Konzerte am 25. und 26. August sind ab sofort im Handel erhältlich.
Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie ebenfalls auf www.depro-konzerte.de oder telefonisch an der Hotline 06453 – 91 24 70.