25.05.2018

Händelkonzert am 9. Juni 2018

Am Samstag, dem 09. Juni, findet das diesjährige große Konzert des im heimischen Raum für sein hohes Niveau bekannten KonzertChores Butzbach um 20 Uhr in der Markuskirche Butzbach statt. Auf dem Programm stehen drei Werke von Georg Friedrich Händel: Four Coronation Anthems (Krönungshymnen), die Motette Laudate Pueri und die Ouvertüre B-Dur. Mitwirkende sind Heike Heilmann und das Mittelhessische Sinfonieorchester, die Leitung hat Friedhelm Göttling.

Das aufgeführte Hauptwerk, die für die Krönung Georg II. 1727 komponierten Coronation Anthems, zeigt die beeindruckende Vielfalt von Händels Können und gehört zu den großartigsten Chorstücken des gesamten Barock mit einer überwältigenden Klangfülle mit Pauken und Trompeten, mit großer Streicherbesetzung und gewaltigem Chor. Die erste Hymne, Zadok the Priest, wird seither bei jeder Krönung eines britischen Monarchen gespielt. Sie wurde außerdem zur gigantischen Erkennungsmelodie der Champions League arrangiert.

Karten für dieses Konzert können bei der Buchhandlung Bindernagel im Vorverkauf und an der Abendkasse erworben werden.