06.03.2018

Internationaler Folktanz mit den Tanznomaden aus Butzbach und Gästen aus Collecchio und Friedberg

Unter der Überschrift „International Folkdance together – United in Diversity“ werden vier Tanzgruppen aus der Wetterau und Italien zeigen, dass Tanzspaß keine Grenzen kennt und Lust und Freude an rhythmischer Bewegung international ist.

Am Samstag, den 10. März, laden die Stadt und der Städtepartnerschaftsverein Butzbach ab 20.00 Uhr in das Bürgerhaus Butzbach in der Gutenbergstraße ein. Die italienische Gruppe „Terra di Danza“ und die Butzbacher Tanzgruppe der „Tanznomaden“ des TSV, sowie die beiden Friedberger Gruppen „Open House Dancers“ und  „Colorado Ranchers/ Heritage Dancers“ werden das Publikum nicht nur durch Ihre Vorführungen begeistern, sondern auch zum Mitmachen anregen. Bei Folkdance, Line und Country Dance ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle, die Lust und Spaß an Musik und Tanz haben sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Die italienische Gruppe „Terra di Danza“ wird angeführt von der Gattin des italienischen Bürgermeisters, Elisabetta Sacchi, hier im Bild beim Training.
Die Tanznomaden des TSV Butzbach unter der Leitung von Lis Breuer-Glasner, präsentieren internationale Folktänzer und machen Lust zum Mitmachen.