03.03.2017

Kinderprinzenpaar und Schüler aus Collecchio am Rosenmontag in der Stadtschule

Mitten hinein ins närrische Treiben begaben sich 15 SchülerInnen aus Collecchio mit ihren begleitenden Lehrern Lorenza Morgante und Simone Mazza gleich bei ihrer Ankunft in der Stadtschule.

Am Sonntagabend waren die Schüler aus Collecchio zum Schüleraustausch gestartet und kamen zum Frühstück am Rosenmontag in Butzbach an. Die Stadtschullehrerinnen  Beate Suba und Sonja Giller hatten eine Überraschung für die Gäste parat, denn anwesend war das amtierende Kinderprinzenpaar der KG Narrenzunft-Nieder Weisel, Prinzessin Milena I. mit Prinz Felix I.  sowie der  kleine Hofnarr Finn und  Hofmarschall Jannik. Während die letzten Besuche der Collecchieser Schüler immer in der Vorweihnachtszeit lagen, möchte man nun einmal Traditionen rund um die fünfte Jahreszeit kennenlernen. Bürgermeister Michael Merle begrüßte die Gäste herzlich und dankte allen Mitwirkenden, die die Durchführung des Schüleraustausches ermöglichen. Konrektor Adalbert Hafer dankte der Stadt für die finanzielle Unterstützung der Fahrten in die Partnerstadt und Simone  Mazza lobte die gute Zusammenarbeit mit der Stadtschule Butzbach, dankte für das herzliche Willkommen und berichtete, dass nun im fünften Jahr des Schüleraustausches schon über 300 Personen auf der italienischen Seite in diesen Austausch mit einbezogen wurden.