09.08.2017

Mehr als 16.000 Besucher bei den Filmabenden unter Butzbachs Sternenhimmel

Die Macher des Butzbacher Open Air-Kinos sind zufrieden: Rund 16.300 Besucher im historischen Schlosshof des Butzbacher Landgrafenschlosses, der wieder in Hessens größten Kinosaal verwandelt wurde, konnten sie an 18 Filmabenden zählen – und das trotz des teilweise nicht sommerlichen Wetters in der ersten Veranstaltungshälfte, als aufgrund von Regen viele der weißen Kinostühle leer blieben.

Das Butzbacher Open Air-Kino 2017 im Landgrafenschloss ist von mehr als 16.000 Kinogängern besucht worden, die an 18 Filmabenden zu den Vorstellungen im Schlosshof gekommen sind (vgl. Bericht). Foto: Kino Butzbach/ Frank Himßel

Im Vorjahr kamen im gleichen Zeitraum rund 2.000 Gäste weniger zu den Kinoveranstaltungen. Spitzenreiter in Sachen Besucher war in diesem Kinosommer am Mittwoch, 2. August „Das Pubertier“ mit rund 1.950 Kinogängern, gefolgt von je 1.600 Besuchern beim Überraschungsfilm „The Circle“ am Freitag, 4. August und dem Animationsspaß „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ am Samstag, 29. Juli. Auch die deutsche Produktion „Willkommen bei den Hartmanns“ war mit 1.280 Besuchern am Montag, 31. Juli gut besucht. Am Samstagabend wurde im Rahmen der hr4-Radtour mit der Komödie „Krügers Odyssee“ die letzte Vorstellung in diesem Jahr gezeigt, am Sonntag wurde der Kinosaal im Schlosshof wieder abgebaut.

Open Air-Kino im Landgrafenschloss nach 18 Vorstellungen zu Ende gegangen

„Die Open Air-Kino-Saison 2017 war eine schöne und gute Saison, mit der wir sehr zufrieden sein dürfen und es auch sind“, sagt Ralf Bartel vom Open Air-Kino. Das Feedback seitens des Publikums auf das abwechslungsreiche Programm sei bereits im Vorfeld und auch während der Veranstaltung sehr positiv gewesen. Aufgegangen sei in diesem Jahr wieder einmal aufs Neue die gastronomische Versorgung der Kinogänger, welche die Open Air-Kino-Macher erneut in Eigenregie abgewickelt hätten. Unterstützt wurde die Küchencrew in diesem Jahr von Koch Sascha Neumann und seinem Catering- und Partyservice aus Oppershofen, der das Personal geschult, Speisen beigesteuert und bei der Umsetzung vor Ort geholfen hat. Auch das musikalische Vorprogramm an den Wochenenden auf der OVAG-Bühne im Biergarten sei positiv angenommen worden. Unverzichtbar sei wie in den Jahren zuvor das große Team ehrenamtlicher Helfer – rund 120 in diesem Jahr – die zum Erfolg der Veranstaltung erheblich beitragen würden, so Bartel.

Auch im nächsten Jahr findet das Butzbacher Open Air-Kino im Landgrafenschloss wieder statt, und zwar von Mittwoch, 11. Juli bis Samstag, 28. Juli 2018. Durchgeführt wird das Open Air-Kino vom Butzbacher Filmtheater in Zusammenarbeit mit der Stadt Butzbach und der Landgrafenschloss Butzbach-Gesellschaft. 40 Partner und Sponsoren sowie die beiden Hauptpartner Licher Privatbrauerei und Volksbank Butzbach haben die Großveranstaltung auch in der 19. Saison wieder unterstützt. Unter www.openairkino.info kann man das Open Air-Kino 2017 in der Bildergalerie noch einmal Revue passieren lassen.