02.08.2018

Naturkundliche Führung verlegt auf den 19. August 2018

Die für den 5. August vorgesehene „Führung mit der Kräuterhexe“ mit Birgit Ungar, Dipl.-Ing.agr., muss aus organisatorischen Gründen auf Sonntag, den 19. August, 15.00 Uhr verlegt werden. Treffpunkt ist am Römerturm auf dem Schrenzer in Butzbach.

Wer den umfassenden Geheimnissen unserer Pflanzenwelt in Wald und Flur auf die Spur kommen möchte, und neugierig ist auf Wissenswertes über Nutz- und tradierte Heilpflanzen, der ist bei der Führung der Kräuterhexe genau richtig.

Faszinierende Pflanzenwelt mit der Kräuterhexe

Bei einem luftigen Waldspaziergang begegnen dem Betrachter viele Pflanzen, die einen ganzen Nutzungsfächer aufweisen, von der ganz praktischen Anwendung als Nahrungsmittel, als Räuchermittel oder über die Verwendung im medizinischen Bereich, auch in der Verbindung mit der Mythologie und sogar dem Märchen haben Pflanzen schon immer eine große  Bedeutung gehabt. Wussten Sie, dass die Brennnessel dem Gott Donar geweiht war und anders als heute bei den Kelten als heilige Pflanze galt?  Viel Interessantes rund um unsere Pflanzenwelt weiß Birgit Ungar  zu vermitteln, sie bringt die Zuhörer und Wanderer immer wieder zum Staunen und beantwortet gern die Frage  der Gäste.

Tickets für die Führung gib es bei der Tourist-Information am Marktplatz 1 in Butzbach oder Ort bei der Gästeführerin.