26.09.2017

Bürgermeister Merle dankt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern

Für das große Engagement bei der Durchführung der Bundestagswahl 2017 bedankt sich Bürgermeister Merle bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sehr herzlich.

In den 24 Wahlvorständen und 4 Briefwahlvorständen waren insgesamt rund 170 Ehrenamtliche eingesetzt. Alle haben mit ihrem freiwilligen Einsatz dazu beigetragen, dass die Wahl ordnungsgemäß und problemlos abgewickelt werden konnte. Ohne die tatkräftige Mitwirkung aller Beteiligten wäre die Durchführung einer solchen Wahl nicht denkbar.