15.05.2018

Ideen für Butzbachs Stadtentwicklung gesucht

Im Rahmen einer Leitbildkonferenz werden am 22. Mai 2018 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Butzbach die Entwicklungsziele und Potenziale unserer Stadt  und ihrer 13 Stadtteile vorgestellt. Grundlage ist ein auf Basis vergangener Erhebungen und Erfahrungen entwickelter Leitbildentwurf, der auf der Webseite www.butzbach-bewegen.de angesehen und heruntergeladen werden kann.

Das künftige Butzbacher Leitbild teilt sich in die folgenden sechs Themenbereiche auf, die die unterschiedlichen Potenziale und Herausforderungen der Kernstadt und der Stadtteile beschreiben:

  • Die grüne Stadt mit Atmosphäre
  • Die Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt
  • Die Stadt in Bewegung
  • Die Stadt zum Arbeiten
  • Die Stadt des guten Zusammenlebens
  • Die Stadt zum Erleben
Entwurf des Leitbildes unter dem Slogan „Butzbach bewegen“

Im weiteren Verlauf wird auf Basis des abgestimmten Leitbild-Entwurfs ein Stadtentwicklungs- und Stadtmarketingskonzept entwickelt, welches die Grundlage für eine ganzheitliche städtebauliche und gesellschaftliche Entwicklung und Förderung bildet.

Der ausdrückliche Wunsch des Magistrats und der städtischen Gesellschaften ist es, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsleute, Akteure aus Vereinen und lokalen Verbänden an der Diskussion des Leitbildentwurfs beteiligen. Nur so kann ein ganzheitliches Leitbild für Butzbach entstehen, welches in den nächsten Jahren alle Belange des gesellschaftlichen Zusammenlebens berücksichtigt.

Screenshot der Webseite butzbach-bewegen.de

Wem die Teilnahme am 22. Mai um 19:00 Uhr nicht möglich ist, kann auch auf der Webseite www.butzbach-bewegen.de seine Meinung zum Leitbildentwurf in die Diskussion einbringen.

Moderiert wird die Leitbildkonferenz vom Institut für Regionalmanagement (IfR) aus Gießen in Kooperation mit der Marketing Effekt GmbH aus Bad Vilbel.