02.08.2018

Langjährige städtische Mitarbeiter verabschiedet

Kürzlich wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Wappensaal des Landgrafenschlosses der Stadtverwaltung Butzbach die langjährigen Mitarbeiter Rolf und Susanne Zörb in den Ruhestand verabschiedet.

Herr Zörb arbeitete nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zum Maschinenschlosser bei der Firma Pintsch Bamag + Faun mehrere Jahre in seinem erlernten Beruf.

Frau Zörb schloss erfolgreich Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Fissler GmbH in Idar-Oberstein ab. Zu den Stationen ihres Berufslebens gehörten unter anderem auch die Personalsachbearbeitung bei der Firma Cinzano in Frankfurt am Main.

Das Ehepaar Zörb trat 1987 als Hausmeisterehepaar in die Dienste der Stadt Butzbach ein und konnte gemeinsam im Jahre 2012 das 25-jährige Dienstjubiläum feiern.

Bürgermeister Merle dankte dem langjährigen Hausmeisterehepaar des Bürgertreffs Pohl-Göns für ihre gewissenhafte Arbeit. Verbunden mit den besten Wünschen für das persönliche Wohlergehen überreichte er den Eheleuten die Ehrenurkunde der Stadt Butzbach.

Den guten Wünschen schlossen sich an (v. links) Günter Weide von der Personalverwaltung, Rolf und Susanne Zörb, Bürgermeister Michael Merle und Fachdienstleiter Can Sinemli.