19.06.2017

Langjährige städtische Mitarbeiterin verabschiedet

Vor kurzem wurde die langjährige städtische Mitarbeiterin Gisela Vogl im Wappensaal des Landgrafenschlosses der Stadtverwaltung Butzbach in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Den guten Wünschen schlossen sich an (v. links): Nicole Klingenhöfer von der Personalvertretung, Günter Weide von der Personalverwaltung, Fachdienstleiterin Beate Lüders, Bürgermeister Michael Merle, Gisela Vogl und 1. Stadtrat Manfred Schütz

Nach ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung als Arzthelferin und mehrjähriger Tätigkeit in ihrem erlernten Beruf trat Frau Vogl im Oktober 2000 in die Dienste der Stadt Butzbach ein.

Die Waldkindergruppe des damaligen Kindergartens Ebersgöns gehörte ebenso wie die Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“ zu ihren beruflichen Stationen, die sie mit viel Engagement und Leidenschaft begleitete.

Bürgermeister Merle dankte Frau Vogl für ihre gewissenhafte Arbeit für die Stadt Butzbach, die im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt wurde. Besonders verband er seinen Dank mit den besten Wünschen für das persönliche Wohlergehen und überreichte die Ehrenurkunde der Stadt Butzbach.