29.09.2018

Langjährige verdiente Mitarbeiterin geehrt

Kürzlich würdigte im Rahmen einer kleinen Feierstunde Bürgermeister Michael Merle die städtische Mitarbeiterin Yvonne Wollenschläger für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Yvonne Wollenschläger begann nach Ihrer Schulausbildung zunächst Ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Karben. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildungszeit war sie dort noch bis 1997 angestellt. Seit dem 01.05.1997 ist Frau Wollenschläger bei der Stadt Butzbach beschäftigt. Im Jahre 2003 konnte sie die Fortbildung zur Verwaltungsfachwirtin erfolgreich abschließen. Ihre Einsatzgebiete bei der Stadt Butzbach sind aktuell das Bürger-Service-Zentrum und das Standesamt. Im Juli 2017 wurde Frau Wollenschläger zur Standesbeamtin für die Stadt Butzbach bestellt.

Bürgermeister Merle hob die engagierten Leistungen der Jubilarin hervor und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die gute Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren zum Wohle der Stadt Butzbach fortgesetzt werden kann.

Er verband seinen Dank mit den guten Wünschen für das persönliche Wohlergehen.

Diesen Wünschen schlossen sich Volker Wagner und Margarte Pietrzynski von der Personalvertretung, Sarah Weckerle von der Personalabteilung, die Gleichstellungsbeauftragte Doris Weyl und Fachgebietsleiterin Tiziana La Corte-Di Sclafani gerne an.

Das Bild zeigt v.l. Volker Wagner, Sarah Weckerle, Hubert Mieger, Margarete Pietrzynski, Doris Weyl, Yvonne Wollenschläger, Tiziana La Corte-Di Sclafani, Bürgermeister Michael Merle.