03.08.2018

Stellenausschreibung: Bauingenieurin/ Bauingenieur

Die Stadt Butzbach stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (n) Bauingenieurin/ Bauingenieur in ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis ein.

Die Lage Butzbachs an wichtigen Bundesautobahnen und Bundesstraßen in der Metropolregion RheinMain bewirkt eine hohe Verkehrsfrequenz und Auslastung des kommunalen Straßennetzes mit ca. 180 km Straßenlänge. Die ländliche Wegeinfrastruktur für die  Nutzung durch Landwirtschaft, Freizeit und Erholung hat eine Länge von ca. 720 km. Dazu gehören auch kommunale Brückenanlagen.

Die Fortentwicklung und Unterhaltung der  kommunalen verkehrlichen Infrastruktur-anlagen stellt eine wichtige Zukunftsaufgabe dar.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Vorbereiten und Steuerung von Straßenbauprojekten
  • Fachkundige Begleitung und Qualitätsprüfung der externen Fachplanerbüros;
    in Einzelfällen die eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten in allen
    Leistungsphasen der HOAI
  • Erstellen und Prüfen  von Ausschreibungsunterlagen, auch hinsichtlich der Einhaltung aktueller vergaberechtlicher Bestimmungen (VOB, VOL, GWB, VgV)
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen und den weiteren Beteiligten im Projekt
  • Mitwirkung bei der Termin-, Budget- und Kostenplanung
  • Aktualisierung und Pflege städtischer Standard-Leistungsbeschreibungen für die Straßenunterhaltung
  • Übergreifende Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten
  • Fachtechnische Unterstützung der Fachgebietsleitung
  • Mitwirkung beim Aufbau des digitalen Straßen- und Wegeinformationssystems

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung
    Bauingenieurwesen
  • Berufserfahrung im Bereich Straßen- und Tiefbau
  • Fachkenntnisse in der Straßenplanung und im Straßenbau
  • Fachkenntnisse im Wege- und Gewässerbau und der Hydraulik
  • Ausgeprägte Analyse- und Strategiekompetenz
  • Einschlägige Methoden- und Softwarekenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, Kenntnisse in GIS
  • Kenntnisse im elektronischen Vergabeverfahren
  • Hohes Engagement, Organisationsfähigkeit und Teamgeist
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen; Verantwortungs- u. Kosten-bewusstsein
  • Anwendungskenntnisse vergabe- und straßenverkehrsrechtlicher Gesetze und Verordnungen (HOAI, VOL, VOB, GWB, VgV, etc)
  • Strukturierte schriftliche Darstellungsfähigkeit von Sachverhalten sowie sehr gute mündliche Ausdrucksfähigkeit; Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung; interkulturelle Kompetenz;
  • Kenntnisse  in der Planung, Kalkulation und Bauleitung im Straßen- und Tiefbau
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und hohes berufliches Engagement

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den  öffentlichen Dienst. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) senden Sie bitte spätestens bis zum 20. August 2018 an den Magistrat der Stadt Butzbach,
Personalservice, Marktplatz 1, 35510 Butzbach
oder per Email an: magistrat@stadt-butzbach.de.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Dipl. Ing. Herling (Tel.: 06033 / 995124) zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden, es sei denn, Sie legen einen selbst adressierten und frankierten Briefumschlag bei.