07.06.2018

Barfußweg und Musikanlage

“Verschönerung unseres Gartens” war das Motto der Vater-Opa-Kind-Aktion der Krippe Wiesenzwerge am 22. Mai 2018. Unter leicht bewölktem Himmel und bei angenehmen frühsommerlichen Temperaturen trafen sich Großväter, Väter und deren Kinder im Außengelände der Einrichtung.

Nach einer kurzen Begrüßung und Planung ging es los mit dem Handwerken. Hammer, Zollstock, Holzlatten und vieles mehr wurden gepackt, der Tatendrang war spürbar.

Die Erwachsenen erklärten und zeigten ihren Kindern bei der Arbeit unter anderem die genaue Herangehensweise mit einer Handsäge, die Funktion eines Hammers und die Schnelligkeit eines Akkuschraubers. Die Kinder konnten jederzeit alles selbst ausprobieren und ihre Muskelkraft testen.

Nach viel Handwerkerfleiß von Groß und Klein entstanden aus den von den Eltern gesponserten Materialien ein vielseitiger Barfußweg und eine mobile Musikanlage aus Holz und Küchenutensilien. Die Kinder zeigten ihre Begeisterung durch die wiederholte Nutzung der neuen Spielangebote.

Alle Kinder können nun über Sand, Natursteine, Rindenmulch, Blumenerde, Blätter und kleine Baumstämme ein individuelles Barfußerlebnis wahrnehmen. Manche Felder des Barfußweges sind bewusst noch für weitere Ideen und Sammlungen der Kinder offen.

Die mobile Musikanlage erklingt mit verschiedene Tönen und Lautstärken durch den Garten. Ein großer Dank geht an die Sponsoren und Helfer, die diese Aktion möglich gemacht haben.