25.07.2017

Ein Potpourri an Ferienangeboten im Wohngebiet Degerfeld

Der Countdown läuft für die Planwerkstätten in den Sommerferien im Stadtteil Degerfeld. Die Sommerferien haben begonnen. Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt, bieten das Quartiersmanagement „Soziale Stadt Butzbach“ und die Gemeinwesenarbeit im Degerfeld in den letzten zwei Ferienwochen vom 31. Juli bis 11. August 2017  ein kostenloses, vielfältiges, spannendes und lustiges Bildungs- und Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil an.

Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 17 Jahren können sich zu den jeweiligen Aktionen anmelden. Anmeldeformulare und Infos zum Ferienprogramm gibt es im Treffpunkt Degerfeld, John-F.-Kennedy-Straße 63, in den jeweiligen Geschäften im Stadtteil oder können der Webseite sozialestadt-butzbach.de entnommen werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder aus dem Wohngebiet Degerfeld entsprechend der jeweils ausgeschriebenen Altersangabe der einzelnen Veranstaltungen.

Das Sommerferien-Programm im Überblick:

  • Montag, 31.07.: Bilderbuchkino, ab 6 Jahren
  • Dienstag, 01.08.: Pizza & Limonade selbstgemacht, ab 8 Jahren
  • Dienstag, 01.08.: Stadtteilkino Lieblingsfilm, ohne Altersangabe
  • Mittwoch, 02.08.: Ausflug zum Maislabyrinth, ab 10 Jahren
  • Donnerstag, 03.08 Schattentheater Workshop ab 10 Jahren
  • Freitag, 04.08.: Schattentheater Workshop und Auftritt beim Seniorencafé
  • Montag, 07.08.: Malen, ab 5 Jahren
  • Dienstag, 08.08.: Nähen, ab 8 Jahren
  • Mittwoch, 09.08.: Singen & Basteln, ab 5 Jahren
  • Donnerstag, 10.08.: Kreativtag, ab 6 Jahren
  • Freitag, 11.08.: Jonglage und Zauberei, ab 8 Jahren & Picknick für alle ab 14.00 Uhr

Die Veranstalterinnen Senel Ayana (Soziale Stadt Butzbach) und Carolin Wirtgen (Gemeinwesenarbeit Degerfeld) bitten um eine verbindliche Anmeldung, da bei manchen Veranstaltungen nur eine begrenzte Anzahl an Kindern möglich ist.