22.02.2018

Jungentreff startet im Treffpunkt Degerfeld

Nun ist es endlich so weit: Ab kommenden Montag, den 26.02.2018 gibt es einen Jungentreff in der John-F.-Kennedy Straße 63. Einige Jungs „scharrten schon aufgeregt mit den Hufen“ und fragten bei der Gemeinwesenarbeit im Degerfeld nach, wann es denn auch für sie eine eigene Gruppe geben würde. Denn im letzten Jahr war bereits eine Mädchengruppe erfolgreich gestartet, die gemeinsam tolle Sachen in ihrer Freizeit unternimmt und sich dienstags ab 15.30 Uhr trifft.

Das geschlechtsspezifische Gruppenangebot für Jungs ab 9 Jahren findet nun jeden Montagnachmittag in der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr im Treffpunkt Degerfeld statt. Alle Jungen aus dem Degerfeld sind herzlich eingeladen, in gemeinsamer Zeit unter sich ihre Freizeit zu gestalten, sich auszutauschen und auszuprobieren. Viele Ideen werden sicherlich von Seiten der Kinder und Jugendlichen sprudeln, nachdem manche Jungs schon Wunschlisten für gemeinsame Aktionen und Aktivitäten bei der Mitarbeiterin der Gemeinwesenarbeit abgegeben haben.

Bei diesem geschlechtsspezifischen Gruppenangebot sollen die Jungen die Möglichkeit bekommen miteinander Spaß zu haben, sinnvoll und aktiv ihre Freizeit zu gestalten und auch neue Kontakte im Wohngebiet knüpfen zu können. Das Angebot findet im Rahmen der Gemeinwesenarbeit statt, welche aus Mitteln des Sozialbudgets des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und der Stadt Butzbach gefördert wird.

Kontakt und Info bei: Koordinatorin Carolin Wirtgen im Treffpunkt Degerfeld, John-F. Kennedy Straße 63, mobil: 0151-51425232, Email: carolin.wirtgen@stadt-butzbach.de