22.07.2021

Stadtführung „Heiteres Berufe raten“

Am Sonntag, den 25. Juli 2021 lädt die Stadt Butzbach um 15.00 Uhr zu einer weiteren Stadtführung ein. Butzbacher Häuser und Gassen verraten die Berufe der Erbauer und Bewohner und laden die Teilnehmer zu einem „Heiteren Berufe raten“ ein.

Nach dem Goethe-Zitat: „Man sieht nur, was man weiß“ nimmt Sie Stadtführerin Ilse Hellmann-Rupp mit auf einen unterhaltsamen Altstadt-Spaziergang. Stolz auf ihre neuen Häuser, hatten einige Erbauer ihre Fassaden geschmückt und ließen erkennen, welchen Beruf sie ausübten.

Andere Häuser zeigen bis heute Vorrichtungen, die auf einen Beruf schließen lassen. Manche Gassen verraten es gar im Namen, wer da wohnte und erzählen somit von vergangenen Zeiten und den Tätigkeiten der früheren Bewohner. Treffpunkt für die Führung ist am Marktbrunnen auf dem Butzbacher Marktplatz.

Im Bild das sogenannte Sonne- und Mond-Haus in der Kasernenstraße. Die Inschrift verrät mehr über die Hausbewohner und Erbauer.

Die Teilnehmer können sich online unter https://butzbach.de/stadtfuehrung oder nachmittags telefonisch unter 06033 995/ 258 anmelden. Für einen Stadtrundgang sind jeweils 10 Personen zugelassen, plus Genesene und vollständig Geimpfte mit gültigem Nachweis. Für alle Teilnehmer gelten die AHA-Regeln.  Wir bitten alle Teilnehmer den Unkostenbeitrag von 4,00 € für Erwachsene und von 2,00 € für Kinder über 10 Jahre, Jugendliche und Studenten passend bereit zu halten.