Rathaus & Politik

Leben in Butzbach aktiv gestalten

Butzbach ist aus Tradition in Bewegung – Dieses Leitmotiv Friedrich Ludwig Weidigs (1791-1837; Theologe, Pädagoge, Turnpionier) lebt auch heute in unserer modernen und zielorientierten Stadtentwicklung weiter. Die ehrenamtlichen Mitglieder der städtischen Gremien setzen sich gemeinsam mit dem hauptamtlichen Bürgermeister, Michael Merle, aktiv für die Belange der Butzbacher Bürgerinnen und Bürger ein. Butzbach entwickelt sich auf diesem Wege stetig weiter und präsentiert sich sowohl den Einwohnern als auch seinen Gästen als dynamische, zukunftsfähige und liebenswerte Stadt.

Kontakt

Bürgermeister Vorzimmer, Marktplatz 1 (Karte)

Telefon: +49 6033 995-101
Telefax: +49 6033 995-220
E-Mail: magistrat@stadt-butzbach.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 – 16.30 Uhr

 

Stellenausschreibung: Ordnungspolizeibeamten/in

Die Stadt Butzbach stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Ordnungspolizeibeamten/in ein. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • die Durchführung von Geschwindigkeitskontrollen
  • die Überwachung der Einhaltung des Hess. Feld- und Forstschutzgesetzes sowie des Hess. Straßengesetzes
  • die Feststellung und Verfolgung von illegalen Abfallablagerungen
  • die Überwachung der Schulwege und –zugänge
  • Kontrollen von Baustellen im öffentlichen Verkehrsbereich
  • Bereitschaft, Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeit in den Abend-
    stunden sowie an Wochenenden zu leisten

    Ihre Qualifikation:
  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Hilfspolizeibeamten/zur Hilfspolizeibeamtin, ansonsten die Bereitschaft, den Ausbildungslehrgang zum/zur Hilfspolizeibeamten/in zu absolvieren
  • EDV-Kenntnisse (Office-Programme)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, soziale Kompetenz
  • Besitz des Führerscheins Klasse B (Pkw)

    Vergütung und Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) senden Sie bitte spätestens bis zum 02.08.2019 an den Magistrat der Stadt Butzbach, Personalservice, Marktplatz 1, 35510 Butzbach oder per E-Mail an:
    magistrat@stadt-butzbach.de
    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Yildirim-Dort (Tel.: 06033 – 995-116) zur Verfügung.
    Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden, es sei denn, Sie legen einen selbst adressierten und frankierten Briefumschlag bei.

Alle Infos