13.09.2019

Stellenausschreibung: Erzieher/in – Schwerpunkt „Waldpädagogik“

Die  Stadt Butzbach  sucht für ihre Kinderbetreuungseinrichtungen in den Stadtteilen Ebersgöns und Hausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in – Schwerpunkt „Waldpädagogik“ für den Ü3-Bereich. Die Stelle ist unbefristet und die Arbeitszeit beträgt mindestens 25 Stunden wöchentlich.

Die Stadt Butzbach betreibt im gesamten Stadtgebiet 11 Kinderbetreuungseinrichtungen, in denen insgesamt rund 700 Betreuungsplätze vorgehalten werden.

Kinder sind unsere Zukunft – daher hat ihre qualifizierte Betreuung und Förderung höchsten Stellenwert bei uns.

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation nach dem HessKiföG
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Natur- bzw. Waldpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern in der Natur, zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter
  • Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit innerhalb des jeweiligen Betreuungsteams

Wir bieten Ihnen

  • eine tarifgerechte Eingruppierung nach dem  TVöD-Sozial und Erziehungsdienst
  • eine eigene Kita Fachberatung zur pädagogischen Begleitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) senden Sie bitte an den Magistrat der Stadt Butzbach, Personalservice, Marktplatz 1, 35510 Butzbach oder per Email an: magistrat@stadt-butzbach.de.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Simon Lingenberg (Fachdienstleiter Soziales und Bildung, Tel.-Nr. 06033 – 995159) zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden, es sei denn, Sie legen einen selbst adressierten und frankierten Briefumschlag bei.