07.12.2015

Sachspendenaufruf für Flüchtlingsunterbringung

Stadt Butzbach sucht Haushaltsgeschirr, Töpfe, Schüsseln und dergleichen für Flüchtlinge

Für die weitere Unterbringung von Flüchtlingen, die der Stadt Butzbach zugeteilt werden, benötigt die Stadtverwaltung Haushaltsgeschirr, Töpfe, Schüsseln und dergleichen. Der Magistrat hat sich deshalb entschieden einen weiteren Sachspendenaufruf zu veröffentlichen und um die entsprechenden Sachartikel zu bitten.

Wer also helfen will, der kann die genannten gebrauchsfähigen Artikel ab sofort bis einschließlich Freitag, dem 18. Dezember werktags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Quartierszentrum der Stadt Butzbach in der J.-F.-Kennedy-Str. 63 abgeben.

Der Magistrat bedankt sich jetzt schon bei jedem Spender.