Termine & Veranstaltung zum Thema Kinderrechte

Im Aktionszeitraum vom 18. September (Kindersamstag auf im Lahntorpark zum Weltkindertag) bis zum 20. November 2021 (internationaler Tag der UN-Kinderrechtskonvention) finden Aktionen, Informationsangebote und Projekte statt. Die Aktionen sind der Auftakt zu einer langfristigen, weitreichenden Umsetzung von Kinderrechten in der Kommune. Allem voran der Einrichtung des ersten Butzbacher Kinderparlaments.

Mitmachen und Kinderorte besuchen:

Datum

Veranstaltung

18. September 2021,
10:30 bis 13:00 Uhr
Kindersamstag „Butzbach gehört den Kindern“
Bericht der Butzbacher Zeitung
18. September 2021 World Clean Up Tag, Müllsammelaktion BUND Butzbach:
Mitmachaktion in Butzbach
20. September 2021 Aktion „Wind machen für Kinderrechte“ der Gönser-Grund-Schule (Kinderrechteschule) und weiteren Schulklassen.
Kinder basteln Windräder. Windräder markieren gute Orte für Kinder in Butzbach und werden dem Bürgermeister übergeben.
5. November 2021,
18:00 bis 19:00 Uhr
Bindernagels Bücherbande beschäftigt sich mit KinderrechBindernagels Bücherbande, der Leseclub für Kinder und Jugendliche der Buchhandlung Bindernagel gestaltet sein monatliches Treffen im November rund um die Kinderrechte: Geplant ist die Einrichtung eines Kinderfachs im öffentlichen Bücherschrank, der mit Lieblingsbüchern bestückt wird und ein Austausch über (Bilder)Bücher, die sich mit Kinderrechten beschäftigen.
Mehr Informationen:
https://bindernagel.buchhandlung.de/shop/magazine/136372/leseclub.html Ansprechperson ist Claudia Lang von der Buchhandlung Bindernagel. Die Buchhandlung Bindernagel ist enger Kooperationspartner der Stadt Butzbach und beim städtischen Leseclub.
9. November 2021,
19:00 Uhr
Workshop „Kinder- und Jugendrechte im Vereinsleben“ (für Trainer*innen, Ehrenamtliche, Interessierte)
Wie kann mit Bezug auf die Kinderrechte Selbstvertrauen und demokratisches Bewusstsein bei Kindern und Jugendlichen gestärkt werden? Der Workshop lädt ein, sich rund um diese Frage zu informieren und sich interaktiv damit auseinanderzusetzen. Und natürlich: Gemeinsam Ideen auszutauschen, die Kinderrechte im eigenen Butzbacher Verein (noch weiter) zu realisieren. Makista bietet den Abend kostenfrei an, ist aber dankbar für Beiträge in Form von Spenden.
Wer Interesse hat, meldet sich gerne unter info@makista.de oder 069 949446740.
Durchführung: Christa Kaletsch, Makista e.V.
Ort: Gönser-Grund-Schule Butzbach
20. November 2021 Erste Tagung des Kinderparlaments (geplant)