Stadt Butzbach unterstützt Forschungsgruppe

der THM Mittelhessen beim “Hessen Ideen”-Wettbewerb

Mehr erfahren und abstimmen

Finder35.de

Der Finder für Butzbach und Umgebung

Mehr erfahren

Geschichte hautnah erleben

Eindrucksvolle Stadt- und Themenführungen durch Butzbach

Zur Terminübersicht

Coronavirus

Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung der weltweiten Pandemie

Aktuelle Informationen

Abfallkalender 2020

Abfuhr-Termine zum Download / Erinnerung per E-Mail

Mehr erfahren

Kurzer Draht zum Amt

Die Behördennummer 115 gibt es auch in Butzbach

Mehr erfahren

Immer gut informiert

Newsletter der Stadt Butzbach

Jetzt anmelden

Museum Butzbach

Eine Zeitreise durch Jahrhunderte

Jetzt eintauchen

Unvergessliche Momente

Heiraten im Landgrafenschloss

Weitere Informationen

Online-Fundbuch

Melden und suchen Sie Verlorenes bequem online

Zum Fundbüro

Städtepartnerschaften

Gemeinschaft erleben, Menschen verbinden, Freunde finden

Mehr erfahren

+++ Welcome +++ Bienvenue +++ Benvenuti +++

Herzlich willkommen in Butzbach!

Butzbach, Stadt des Hessentages 2007 und seit Januar 2011 offiziell “Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt”, liegt im Herzen des Bundeslandes Hessen und ist der Mittelpunkt einer bezaubernden Landschaft der nördlichen Wetterau. Butzbach mit seinen 13 Stadtteilen liegt am Rande des Naturparks Taunus. Von Kennern und Freunden auch liebevoll die “Perle der Wetterau” genannt, präsentiert sie sich auf den folgenden Seiten ihren Besuchern mit wertvollen Informationen und Hinweisen.



Wir bitten um Beachtung!

Terminvereinbarung und Maskenpflicht

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus (bzw. die Stadtverwaltung) nur nach telefonischer Terminvereinbarung aufgesucht werden kann. Dies betrifft sowohl das Bürger-Service-Zentrum wie auch alle anderen Fachdienste. Darüber hinaus ist in sämtlichen städtischen Verwaltungsgebäuden und dem Recyclinghof eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Herbstferienaktivitäten der Gemeinwesenarbeit

In den 2 Wochen Herbstferien gibt es wieder Ferienaktivitäten für Kinder im Degerfeld, organisiert und durchgeführt durch die städtische Gemeinwesenarbeit. Ein buntes Programm mit Mädchenpower, herbstlichem Kürbis schnitzen und Drachenbau, Speckstein und Pflanzaktion am Treffpunkt Degerfeld, damit es im kommenden Frühling blüht.

(mehr …)

Alle Infos

Bebauungsplan „Ehemaliges Tröstergelände“ 1. Änderung

Bauleitplanung der Stadt Butzbach, Kernstadt
Bebauungsplan „Ehemaliges Tröstergelände“ 1. Änderung
In-Kraft-Treten des Bebauungsplanes gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Butzbach hat den im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufgestellten Bebauungsplan „Ehemaliges Tröstergelände“ 1. Änderung und die integrierte Gestaltungssatzung gemäß § 9 Abs. 4 BauGB i.V.m. § 91 Hessische Bauordnung (HBO) in ihrer Sitzung am 01.09.2020 gemäß § 10 BauGB als Satzung beschlossen und die Begründung hierzu gebilligt.

(mehr …)

Alle Infos

Gästeführungen am Wochenende: Die Markuskirche und „Von Massel und Schlamassel“

Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Butzbach zwei Gästeführungen an.  Am Samstag, dem 19. September wird Frau Ebner von Eschenbach um 15.00 Uhr durch die Markuskirche führen. Da diese Führung durch die Konfirmationen am Tag des offenen Denkmals nicht stattfinden konnte, musste sie auf das bevorstehende Wochenende verlegt werden und bleibt für die Teilnehmer kostenfrei. Der Treffpunkt ist an der Markuskirche.

(mehr …)

Alle Infos

Kindern und Jugendlichen (Frei-) Raum geben

Die Gemeinwesenarbeit im Degerfeld verfolgt in ihrer Arbeit das Ziel, Erfahrungs- und Begegnungsräume für Menschen zu eröffnen, um so gesellschaftliche Inklusion und Teilhabe zu ermöglichen. Ein Fokus der Gemeinwesenarbeit liegt hier unter anderem auf jungen Menschen.

(mehr …)

Alle Infos

Stadt Butzbach unterstützt Forschungsgruppe der THM Mittelhessen

Die Stadt Butzbach unterstützt die junge und innovative Forschungsgruppe der Technischen Hochschule Mittelhessen. Sophia Reiter und Fabian Goedert vom Team FISEGO haben das weltweit erste Branderkennungs- und Brandbekämpfungssystem für elektrische Klein- und Großgeräte entwickelt, welches in Zukunft 58 % aller Brände in Deutschland verhindern kann. Durch diese innovative Idee wurde FISEGO von ihrer Hochschule für den größten hessischen Ideenwettbewerb nominiert und müssen sich in einem Onlinevoting gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen, um im Finale ihre Idee vor einer Fachjury vorstellen zu können. (mehr …)

Alle Infos

Kirchenführungen am Wochenende

Am Tag des offenen Denkmals waren von der Stadt Butzbach ursprünglich zwei Kirchenführungen vorgesehen. Die Führung in der Markuskirche muss auf Grund der Konfirmationsfeierlichkeiten, die in der Markuskirchengemeinde stattfinden, auf Samstag, den 19. September um 15.00 Uhr verschoben werden.

(mehr …)

Alle Infos

Heimat shoppen mit Lebendige Zentren

Aktionstage vom 11.-13. September mit Bühnenprogramm auf dem Butzbacher Marktplatz

Unter dem Motto „Warum in der Ferne kaufen, schau in Butzbach“ veranstaltet die Stadt Butzbach, in Kooperation mit dem Gewerbeverein Butzbach Aktiv und der IHK Gießen Friedberg die Aktionstage und lädt zum Verweilen und Einkaufen in die Butzbacher Innenstadt ein. Am Freitag und Samstag findet hier die Informationskampagne zum Förderprogramm „Lebendige Zentren“ inklusive der Buy-local-Initiative „Heimat shoppen“ statt.

(mehr …)

Alle Infos

Fast 300 Ideen für die Innenstadt

Online-Beteiligung und Outdoor-Bürgerwerkstätten zur Erstellung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) im Rahmen der Entwicklung des Fördergebietes „Innenstadt Butzbach“ ist abgeschlossen.

(mehr …)

Alle Infos