SONDERIMPFTAG

 Am Samstag, den 24.07.2021, von 14:00 – 19:00 Uhr im
 Bürgerhaus Butzbach (Gutenbergstr. 19, 35510 Butzbach)

Alle Informationen

Hessens größtes Open-Air Kino

Sommerträume und Lichterspiele wieder ab 16. Juli im Butzbacher Schlosshof

Weitere Infos

“Mit Abstand das Beste”

Butzbacher Kultursommer 2021 auf dem Marktplatz

Zum Programm

“Little Bird” gestartet

Kinderbetreuungsplätze in Butzbach direkt online anfragen

Weitere Informationen

Corona-Testzentren

Lassen Sie sich in Butzbach auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen.

Weitere Informationen

 Corona Schutzimpfung

  Stadt Butzbach organisiert Fahrdienste zum regionalen Impfzentrum

Weitere Informationen

Finder35.de

Der Finder für Butzbach und Umgebung

Mehr erfahren

Geschichte hautnah erleben

Eindrucksvolle Stadt- und Themenführungen durch Butzbach

Zur Terminübersicht

Coronavirus

Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung der weltweiten Pandemie

Aktuelle Informationen

Abfallkalender 2021

Abfuhr-Termine zum Download / Erinnerung per E-Mail

Mehr erfahren

Kurzer Draht zum Amt

Die Behördennummer 115 gibt es auch in Butzbach

Mehr erfahren

Immer gut informiert

Newsletter der Stadt Butzbach

Jetzt anmelden

Museum Butzbach

Eine Zeitreise durch Jahrhunderte

Jetzt eintauchen

Unvergessliche Momente

Heiraten im Landgrafenschloss

Weitere Informationen

Online-Fundbuch

Melden und suchen Sie Verlorenes bequem online

Zum Fundbüro

Städtepartnerschaften

Gemeinschaft erleben, Menschen verbinden, Freunde finden

Mehr erfahren

+++ Welcome +++ Bienvenue +++ Benvenuti +++

Herzlich willkommen in Butzbach!

Butzbach, Stadt des Hessentages 2007 und seit Januar 2011 offiziell “Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt”, liegt im Herzen des Bundeslandes Hessen und ist der Mittelpunkt einer bezaubernden Landschaft der nördlichen Wetterau. Butzbach mit seinen 13 Stadtteilen liegt am Rande des Naturparks Taunus. Von Kennern und Freunden auch liebevoll die “Perle der Wetterau” genannt, präsentiert sie sich auf den folgenden Seiten ihren Besuchern mit wertvollen Informationen und Hinweisen.



Wir bitten um Beachtung!

Terminvereinbarung und Maskenpflicht

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus (bzw. die Stadtverwaltung) nur nach telefonischer Terminvereinbarung aufgesucht werden kann. Dies betrifft sowohl das Bürger-Service-Zentrum (auch online: » Terminbuchung) wie auch alle anderen Fachdienste.
Das Tragen einer FFP2-Maske für Besucher der Dienststellen im Rathaus am Marktplatz, Schloss und im Museum verpflichtend. Auf dem Recyclinghof ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Seite: » Coronavirus – Aktuelle Lage

Gut(h) besucht … die Buchhandlung Bindernagel

Im Mittelpunkt der 7. Folge der Videoreihe „Gut(h) besucht …“ steht die Buchhandlung Bindernagel, die schon seit 1975 in Butzbach ansässig ist und neben Romanen, Sach- und Kinderbüchern aller auch ein breites Sortiment an Hörbüchern, Ratgebern, Reiseliteratur oder Papeterie-Produkten bereithält.

(mehr …)

Alle Infos

FSJ-Stelle neu zu besetzen

Ab sofort ist die Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bei der Stadt Butzbach im Fachbereich Soziales und Bildung – Integration und Gemeinwesenarbeit neu zu besetzen. Interessierte junge Menschen wenden sich bitte an den Fachdienst.

(mehr …)

Alle Infos

Rudolf Lindenthal präsentiert neue Kunstwerke im Museum

Im Rahmen des Begleitprogramms der im Butzbacher Museum laufenden Ausstellung „Rudolf Lindenthal, Kunst aus Metall-ein heißes Abenteuer“ wird am Donnerstag, den 5. August sowie am 12. August jeweils um 18.00 Uhr ein spannender Vortrag zum Werk des Künstlers angeboten. Am 5. August werden zwei neue Werke des Künstlers feierlich enthüllt.

(mehr …)

Alle Infos

Der Natur auf der Spur bei den Ferienspielen

Julia Haffer und Lennart Krämer verbrachten mit ihrer Gruppe der 6/7-jährigen einen aufregenden Waldtag. Die Kinder bauten Tipis, erkundeten den Wald, liefen über den Barfußpfad und probierten das Baumtelefon aus. Für den nächsten Tag stehen Zahlen auf dem Programm: denn da geht´s mit dem Zug nach Gießen ins Mathematikum.

(mehr …)

Alle Infos

Das Element Wasser – nach Sebastian Kneipp

Es ist das Sebastian-Kneipp-Jahr, am 17. Mai 2021 wäre Sebastian Anton Kneipp 200 Jahre alt geworden. Das Kneipp´sche Gesundheitskonzept hat an Aktualität nichts eingebüßt. Die Stärkung des Immunsystems ist wichtiger denn je. Das Sebastian-Kneipp-Jahr ist auch ein Appell für ein bisschen mehr Achtsamkeit. Kneipps unbeirrbarer Glaube und seine Hartnäckigkeit, die Gesundheit nicht der Krankheit unterzuordnen, werden wir mit jeweils einem Artikel zu seinen fünf Elementen würdigen.

(mehr …)

Alle Infos

Termine im Museum

Als die Vernissage zur Lindenthal – Ausstellung im letzten Jahr stattfand, konnten wegen der Pandemie nur wenige Personen bei den beiden Eröffnungsveranstaltungen dabei sein. (mehr …)

Alle Infos