Kurzer Draht zum Amt

Die Behördennummer 115 gibt es auch in Butzbach

Mehr erfahren

Geschichte hautnah erleben

Eindrucksvolle Stadt- und Themenführungen durch Butzbach

Zur Terminübersicht

Abfallkalender 2018

Neu: Abfuhr-Erinnerung per E-Mail oder SMS

Mehr erfahren

Immer gut informiert

Newsletter der Stadt Butzbach

Jetzt anmelden

Museum Butzbach

Eine Zeitreise durch Jahrhunderte

Jetzt eintauchen

Unvergessliche Momente

Heiraten in Landgrafenschloss

Weitere Informationen

Online-Fundbuch

Melden und suchen Sie Verlorenes bequem online

Zum Fundbüro

Städtepartnerschaften

Gemeinschaft erleben, Menschen verbinden, Freunde finden

Mehr erfahren
+++ Welcome +++ Bienvenue +++ Benvenuti +++

Herzlich willkommen in Butzbach!

Butzbach, Stadt des Hessentages 2007 und seit Januar 2011 offiziell “Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt”, liegt im Herzen des Bundeslandes Hessen und ist der Mittelpunkt einer bezaubernden Landschaft der nördlichen Wetterau. Butzbach mit seinen 13 Stadtteilen liegt am Rande des Naturparks Taunus. Von Kennern und Freunden auch liebevoll die “Perle der Wetterau” genannt, präsentiert sie sich auf den folgenden Seiten ihren Besuchern mit wertvollen Informationen und Hinweisen.


Ideen für Butzbachs Stadtentwicklung gesucht

Im Rahmen von zwei Leitbildkonferenzen wurden die Entwicklungsziele und Potenziale unserer Stadt mit ihren 13 Stadtteilen intensiv diskutiert. Alle Bürgerinnen und Bürger waren dazu herzlich eingeladen.

Grundlage ist ein auf Basis vergangener Erhebungen und Erfahrungen entwickelter Leitbildentwurf, der auf der Webseite www.butzbach-bewegen.de angesehen und heruntergeladen werden kann.


Bebauungsstudie Bahnhof Butzbach

Nach Abbruch des ehemaligen Bahnhofsgebäudes stellen wir an dieser Stelle eine erste Bebauungsstudie für ein mögliches zukünftiges Bahnhofsgebäude vor.


Wir bitten um Beachtung!

Umzug der Stadtverwaltung

Die Hauptverwaltung der Butzbacher Stadtverwaltung ist  mit Bürgermeister Merle für die nächsten Wochen im Dienstgebäude Landgrafenschloss, Schlossplatz 1, anzutreffen. Der Umzug ist dem vor kurzem entstandenen Wasserschaden im historischen Rathaus am Marktplatz geschuldet. Umfangreiche Trocknungs- und Renovierungsarbeiten sind dadurch erforderlich geworden.

Die übrigen Fachdienste wie Ordnungsamt und Bürger-Service-Zentrum sind von dem Umzug nicht betroffen und können weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten im historischen Rathaus am Marktplatz erreicht werden.

Besuch in Collecchio

Am vergangenen Wochenende war eine städtische Reisegruppe bestehend aus 41 Personen zu Gast in der italienischen Partnerstadt Collecchio. Anlass war das Volksfest „Sagra della Croce“ und die Auszeichnung von Bürgermeister Michael Merle, dem ersten Bürger Butzbachs und Freund der Collecchieser, als „Cittadino d’Europa“. (mehr …)

Alle Infos

Massiver Borkenkäferbefall im Butzbacher Stadtwald

Die Fichten im Butzbacher Wald sind teilweise massiv vom Borkenkäfer befallen. Die Nadeln färben sich braun, die Rinde fällt teilweise flächig ab.  Die ersten Anzeichen eines Borkenkäferbefalls in der noch scheinbar gesunden Fichte zeichnet sich durch das am Stamm sichtbare braune Bohrmehl des Buchdruckers ab. Der Baum verliert bereits jetzt die noch grünen Nadeln. Innerhalb weniger Tage sind die Nadeln der Fichte dann braun gefärbt und man erkennt die sogenannten „Borkenkäfernester“ von weitem.

(mehr …)

Alle Infos

Als man in Butzbach blau machte

Die Stadt Butzbach lädt für Sonntag, den 23. September 2018 um 14:30 Uhr zu einer weiteren unterhaltsamen Themenführung zum Thema „Als man in Butzbach blau machte – ein Spaziergang auf den Spuren von alten Redewendungen“ ein.

(mehr …)

Alle Infos

Gäste aus Teplá beim Tepler Bundestreffen

Die Magistrate der Stadt Butzbach, Bad Vilbel und der Heimatkreis Tepl-Petschau hatten am ersten Septemberwochenende zum Tepler Bundestreffen nach Butzbach eingeladen. Große Freude herrschte auf allen Seiten, da zum Treffen auch die Freunde aus Teplá mit einer 8 köpfigen Delegation unter der Leitung von Vize-Bürgermeister Martin Klepal angereist waren.

(mehr …)

Alle Infos

Mundart- und Konzert-Nachmittag im Museum Butzbach

Der Verein zur Erhaltung der mittelhessischen Mundart und Kultur e.V. Solms (kurz VEMuK), dessen Bibliothek und Musikträgersammlung vor kurzem dem Museum der Stadt Butzbach als Dauerleihgabe zur öffentlichen Nutzung übergeben worden ist, möchte auf die Vereinsziele aufmerksam machen und weiter das Museum der Stadt Butzbach unterstützen. Deshalb wird am kommenden Samstag, 22. 9. 2018, ein sicherlich beeindruckender Mundart- und Konzert-Nachmittag stattfinden.

(mehr …)

Alle Infos

Abfallproblematik Altpapier

Wie die Stadt Butzbach aus gegebenem Anlass in einer Pressemitteilung mitteilt, werden Abfälle, die sich  nicht in den dafür bereitgestellten Gefäßen befinden, satzungsgemäß bei den  Einsammlungsterminen nicht mit abgefahren.

(mehr …)

Alle Infos

Butzbacher Online-Dialog zum Bahnhof startet

Der Bahnhof in Butzbach zeigt seit Kurzem ein neues Gesicht. Das lange leerstehende Bahnhofsgebäude wurde abgerissen, an gleicher Stelle findet sich jetzt eine freie Fläche. Doch wie soll der Bahnhof samt umliegendem Areal in Zukunft gestaltet sein? Hierzu ist die Meinung der Butzbacherinnen und Butzbacher gefragt.

(mehr …)

Alle Infos

Leseförderung in der Schule

Lesen gehört zu unserem Alltag. Ob Busfahrplan oder WhatsApp- Nachrichten, Rezepte oder Formulare: An Texten und ihrer Bedeutung kommt niemand vorbei. Um gut zu lesen, hilft es, gerne zu lesen. Um gerne zu lesen, bedarf es der Wahl des richtigen Buches. In der Schule können auch Kinder, die bisher noch nicht ihre Liebe zu Geschichten entdeckt haben, behutsam an die Welt zwischen den Buchdeckeln herangeführt werden.

(mehr …)

Alle Infos

Boulebahn im Schlosspark

Mit den Arbeiten für eine neue Boulebahn wurde am Freitag im Butzbacher Schlosspark begonnen. Unter der Federführung von Prof. Dr. Klaus Behler vom LIONS Club Butzbach e.V., der selber tatkräftig anpackte, wurde mit den ersten Bodenarbeiten begonnen. (mehr …)

Alle Infos